WIE ALLES BEGANN

Die Kleene Krabbe.

Meine Story

“Ganz unspektakulär habe ich mich durch eine ältere Dame inspriieren lassen, welche im Zug neben mir saß und strickte.
Da kam mir der Gedanke, warum nicht selbst Mützen, Schals und zu guter letzt eine Strickjacke dem eigenen Stil nach fertigen. Ausserdem liebe ich Mützen und könnte nicht genug haben.

 

Somit reaktivierte ich meine weit zurückliegenden Häkelkenntnisse aus der Grundschulzeit. Nach mehreren missglückten Versuchen hatte ich den Dreh schnell raus und zu guter Letzt auch noch jede Menge Begeisterung und Anhänger im Umfeld.

 

Da ich Mützen liebe und nicht genug haben kann, wollte ich auch anderen ermöglichen, ihre individuellen, von mir gefertigten Mützen, zu tragen. Für den Wiedererkennungswert habe ich mir selbst ein Label kreiert. Dazu eignete sich mein Spitzenname “”Krabbe”” zum einen als Symbol und zum anderen, weil er meine Liebe zum Meer wiederspiegelt.

 

Mittlerweile zücke ich Häkelnadel und Wollknäuel überall wo sich mir die Gelegenheit bietet. Auch bin ich immer auf der Suche nach neuen Ideen und Designs.

 

Massenproduktion gibt es hier nicht – bei mir kannst du deinen individuellen Style finden oder aber fertigen lassen. Gestalte dir selbst deine Mütze nach Farbe, Muster, Mützenart und Größe im Mützenkonfgurator.
Denn nicht umsonst heisst es: Dein Kopf – Dein Style!

Häkelst du nur?

Zu Beginn habe ich mich nur auf das Häkeln konzentriert. Fast auschließlich findest du hier im Shop gehäkelte Produkte. Mittlerweile übe ich mich in gestrickten und auch genähten Werken. Ich liebe die Abwechslung die all diese Fertigkeiten mit sich bringen. Und wenn der ein oder andere Wunsch eines individuellen Produktes das Stricken oder Nähen fordert, dann probiere ich mich daran gerne aus.

Woher nimmst du die Inspirationen?

Viele Kreationen entstehen durch Ausprobieren. Allein wenn ich im Laden Wolle kaufe und im Korb dann unterschiedliche Knäul aneinander halte, laufen vor meinem inneren Auge verschiedene Konstellationen und Muster ab. Und eine Vielzahl an Inspirationen kommen auch durch die Wünsche meiner Kunden – wenn wir gemeinsam das perfekte Produkt entwerfen.

Welchen Hersteller nutzt du?

Mein “Basisprodukt” die Polarwolle kaufe ich bei Wolle Rödel. Dort gibt es eine Vielzahl weiterer Wollarten, welche ich je nach Wunsch verwende. Die Top drei meiner meist verwendeten Wollsorten findest du im Mützenkonfigurator oder in den Beschreibungen der einzelnen Produkte.